Fachseminar
“Oberflächennahe Geothermie”

für Planer, Behörden, Architekten

Oberflächennahe Geothermie

Potentiale zum Heizen und Kühlen für Wohnungsbau, Gewerbe, Industrie und Verwaltung.

 

Termin: 12. April 2016

Veranstaltungsort:
Exerzierhalle am Neuen Rathaus Celle
Am Französischen Garten 1
29227 Celle

 

Durch die Novellierung der Energieeinsparverordnung EnEV 2014 gelten seit Anfang 2016 neue Mindeststandards für die Energieeffizenz von Gebäuden. Konkret heißt das für Gebäude, die neu errichtet oder wesentlich saniert werden, dass 25 Prozent weniger Primärenergie verbraucht werden darf. Die neuen Anforderungen wirken auf Genehmigungsverfahren für den Gebäudebau und auch auf die Förderprogramme aus. Regenerative Energien, insbesondere die Geothermie, können eine erheblichen Beitrag zur Erfüllung der gesetzten Anforderungen erfüllen.
Das Seminar vermittelt Planern, Behörden und Architeken das notwendige Wissen über die Planung, Finanzierung und die technische Umsetzung von oberflächennahen Geothermieanlagen.

 

Geothermie_Flyer_2016-03-10_web-1

Download Flyer Fachseminar “Oberflächennahe Geothermie”

AGB Seminare und Workshops

 

©2015 GeoEnergy Celle e.V.

Dieses Projekt wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.