09d_geothermie

Aktuell ist nur ein Bruchteil des Potenzials der Geothermie beim Einsatz erneuerbarer Energien ausgeschöpft. Neben den noch erheblich ausbaufähigen Anwendungen in der oberflächennahen Geothermie, wird die Energie aus mitteltiefen und tiefen Erschließungen der Geothermie bislang in nur wenigen Referenzprojekten in Deutschland genutzt. Dies hängt unter anderem mit der Akzeptanz der Technologien sowie der notwendigen Verbesserung der Wirtschaftlichkeit von geothermischen Anlagen zusammen.

Celle ist das in Europa führende Wirtschaftszentrum der Erdöl- und Erdgas-Serviceindustrie. Mehr als 50 Unternehmen mit etwa 8.500 Arbeitskräften decken in der Region die gesamte Wertschöpfungskette ab. In der Weiterentwicklung und Diversifizierung ihrer Geschäftsfelder sind viele Unternehmen aus der Region Celle heute bereits mit Dienstleistungen und Lösungen in der Geothermie tätig. Sie bringen Ihre Kompetenz in Geothermieprojekte auf der Basis ihrer Erfahrungen aus der Erdöl- und Erdgas-Servicebranche ein. Sie besitzen langjährige Erfahrungen bei der Erschließung von untertägigen Reservoirs und bewährtes Know-how aus der Tiefbohrtechnik für professionell erstellte, sichere Geothermie-Projekte.

Die Routine in der Durchführung wirtschaftlich kalkulierbarer Tiefbohrungen und der Zugriff auf ein etabliertes Netzwerk von Bohrspezialisten und Serviceunternehmen sind einzigartige Erfolgsfaktoren in der Geothermie. Dabei werden von den Mitgliedsunternehmen des GeoEngery Celle e. V. folgende Kompetenzbereiche abgedeckt:

Projektplanung | Bohrmittel | Richtbohrtechnik | Bohrwerkzeuge | Spülung | Entsorgung | Zementierung | Verrohrung | Datalogging | Bohrlochmessung | Stimulation | Bohrlochkopf | Produktionstests | Tiefpumpen

Wir im GeoEnergy Celle e. V. haben uns zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen, anderen Geothermie-Vereinigungen und Forschungseinrichtungen in unterschiedlichen Projekten eine verbesserte Wirtschaftlichkeit von Geothermieanlagen zu erreichen. Gleichzeitig möchten wir mit unseren Aktivitäten einen Beitrag für eine breite Akzeptanz für die nachhaltige Nutzung der Erdwärme schaffen.

Um diesem Anliegen bundesweit Geltung zu verschaffen, haben sich der Bundesverband Geothermie, das GeothermieZentrum Bochum e. V. und der GeoEnergy Celle e. V. zu einer strategischen Partnerschaft zusammengeschlossen.

 

Nachfolgend erfahren Sie wichtige Informationen zum Einsatz der “Oberflächennahen”“Mitteltiefen” und “Tiefengeothermie”.